UNTERWEGS SEIN

Hier findest Du alle Kategorien unserer Pilgerangebote: halbtägige, ein- oder mehrtägige Touren sowie individuelle Begleitung

Pilgern in Wien und Niederösterreich

In und um Wien sowie im angrenzenden Weinviertel gibt es herrliche Pilgerwege, die in verschiedene Etappen eingeteilt sind und jeweils unterschiedliche Schwierigkeitsgrade aufweisen. Auf unseren Pilgertouren lernst Du den Jakobsweg Wien, den Jakobsweg Weinviertel sowie den Franziskusweg Weinviertel kennen.

Übersicht der Jakobswege in Österreich (Quelle: Verein Jakobsweg Österreich)

Jakobswege in Österreich

Die Jakobswege in Europa reichen von den ost- und nord-europäischen Ländern bis nach Santiago de Compostela und Finisterre im Nordwesten Spaniens. Sie sind in Hauptwege bzw. Hauptrouten und Zubringer eingeteilt.

In Österreich gibt es ein ca. 1500 Kilometer langes Jakobswege-Netz. Der Hauptweg führt von Wolfsthal über Salzburg und Innsbruck bis nach Feldkirch in Vorarlberg und kann in ca. 30-40 Tagesetappen begangen werden. Er geht dann über Maria Einsiedeln, weiter durch die Schweiz und Frankreich bis zu den Pyrenäen, wo der spanische Jakobsweg beginnt und in Santiago de Compostela, dem großen Wallfahrtsziel aller Jakobswege, endet.

Jakobswege in Wien und Niederösterreich

Der österreichische Jakobsweg beginnt an der österreichisch-slowakischen Grenze und ist schon in Niederösterreich in mehrere Abschnitte gegliedert. Er führt zunächst über 59 Kilometer von Wolfsthal nach Schwechat. Hier beginnt der 2016 erschlossene Abschnitt Jakobsweg Wien, der mit einer Gesamtlänge von 39 Kilometern entlang der Donau bis Kaisermühlen, weiter zum Stephansdom und vorbei am Schloss Schönbrunn geht und schließlich die Jakobuskirche in Purkersdorf erreicht. Dort mündet er in den 74 Kilometer langen Abschnitt bis Göttweig.

Jakobsweg Weinviertel

Zum Hauptweg führen jeweils mehrere regionale Zubringerwege, wie zum Beispiel der Jakobsweg Weinviertel. Dieser wurde im Jahr 2010 eröffnet. Von Mikulov (Nikolsburg) in Tschechien kommend, führt er mit einer Gesamtlänge von 153 Kilometern von Drasenhofen bis nach Krems an der Donau.

Franziskusweg Weinviertel

Im Südlichen Weinviertel sind 26 Orte an den 135 Kilometer langen Franziskusweg Weinviertel angebunden. Dieser eigenständige Pilgerweg wurde erst 2016 eröffnet und kann in verschiedenen Teilrouten mit jederzeitigen Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten begangen werden.

Übersicht des Franziskusweges Weinviertel (Quelle: Wanderbroschüre Franziskusweg Weinviertel)

SANTIAGO ERWARTET DICH!

Nur, wer sich auf den Weg macht, kann auch ankommen …